Planetarium Bremen

Die Rettung der Sternenfee Mira

Kinderprogramm
Vollzahler: 6,00
Ermäßigt: 4,00

„Hokuspokus eins, zwei, drei, Zauberwolke, eil herbei! Der Weg ist weit, das Weltall groß, Flieg zum Mond, jetzt geht`s los!“, so heißt es in der neuen Show. Große und kleine Zuschauer und Zuschauerinnen können in der Show Lilly und Tom helfen, die Sternenfee Mira zu retten! In einer einzigen Nacht fliegen die Geschwister Lilly und Tom auf einer Zauberwolke durchs Universum, um die Sternenfee Mira aus der Höhle des bösen Zauberers Urax zu befreien. Die abenteuerliche Reise beginnt mit einer geheimnisvollen Sternschnuppe und führt die beiden zur Sonne, zum Mond und bis zum Saturn. Doch was steckt dahinter? Der Zauberer Urax kann Kinder gar nicht leiden und stiehlt ihnen ihr Spielzeug. Die Sternenfee Mira kann diese Ungerechtigkeit nicht mit ansehen und schenkt den Kindern neue Spielsachen. Daraufhin wird die Fee von Urax entführt und in seiner Höhle gefangen gehalten. Als aber die Geschwister Lilly und Tom eine Botschaft von einem Meteoriten erhalten, beschließen sie, Mira zu befreien. Der Meteorit ist kein gewöhnlicher Meteorit, sondern ein verzauberter Stein, mit dessen Kräften die Geschwister auf einer Zauberwolke durch das Universum reisen können. Um die Höhle des Zauberers zu öffnen, müssen sie das Licht der Sonne „einfangen“, zum Mond reisen und einen verschlafenen Saturn wecken. Das schaffen sie nur mit der Hilfe der Kinder im Publikum, denn am besten zaubert man gemeinsam.

Empfehlung ab 5 Jahre, Dauer ca. 60 Minuten
(Ermäßigt sind Kinder bis 18 Jahren / Schüler / Auszubildende / Studenten / Freiwilligendienstleistende / Bürgergeldempfänger / Schwerbehinderte ab 50%)

 

Eintrittspreise

  • Kinderprogramme 6€ / ermäßigt 4€

    Kategorie A

  • Familien und astronomische Programme 7€ / ermäßigt 4€

    Kategorie F

  • Late-Night-Shows 9€ / ermäßigt 6€

    Kategorie K

  • Specials, Lesungen und Konzerte siehe Veranstaltung

    Kategorie S

Öffnungszeiten

Das Planetarium ist nur zu den Veranstaltungen geöffnet. Die Kasse öffnet etwa 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung.

Nach Beginn der Vorführung ist aus Sicherheitsgründen kein Einlass mehr möglich, gelöste Karten verlieren ihre Gültigkeit.

Essen, Trinken und Rauchen sind im Planetarium nicht gestattet. Handys sind auszuschalten. Hunde sind nicht geduldet.

Anfahrt

Weitere Veranstaltungen