Planetarium Bremen

Lars – der kleine Eisbär

Kinderprogramm
Vollzahler: 6,00
Ermäßigt: 4,00

Der kleine Eisbär Lars lebt mit seiner Familie und seinen Freunden am Nordpol. Immer wieder erlebt Lars spannende Abenteuer. Diesmal rettet er Wale nicht nur vor den Walfängern, sondern auch aus einer großen Not, in die sie durch das Abschmelzen eines Gletschers geraten sind. Die kleinen Besucher erfahren, warum Eisbären kleine Ohren haben, wieso ihnen immer warm ist und was das Abschmelzen des Meereises in der Arktis für Folgen für die Bären hat.
Altersempfehlung ab 5 Jahren
Produktion der Fachhochschule Kiel und des Exzellenzclusters Ozean der Zukunft nach der Geschichte Kleiner Eisbär in der Walbucht des niederländischen Autors Hans de Beer.

Empfehlung ab 4 Jahre, Dauer ca. 60 Minuten
(Ermäßigt sind Kinder bis 18 Jahren / Schüler / Auszubildende / Studenten / Freiwilligendienstleistende / Bürgergeldempfänger / Schwerbehinderte ab 50%)

Eintrittspreise

  • Kinderprogramme 6€ / ermäßigt 4€

    Kategorie A

  • Familien und astronomische Programme 7€ / ermäßigt 4€

    Kategorie F

  • Late-Night-Shows 9€ / ermäßigt 6€

    Kategorie K

  • Specials, Lesungen und Konzerte siehe Veranstaltung

    Kategorie S

Öffnungszeiten

Das Planetarium ist nur zu den Veranstaltungen geöffnet. Die Kasse öffnet etwa 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung.

Nach Beginn der Vorführung ist aus Sicherheitsgründen kein Einlass mehr möglich, gelöste Karten verlieren ihre Gültigkeit.

Essen, Trinken und Rauchen sind im Planetarium nicht gestattet. Handys sind auszuschalten. Hunde sind nicht geduldet.

Anfahrt

Weitere Veranstaltungen